Blätterbare & barrierefreie PDFs

zuletzt geändert: 2017-10-04T14:40:59+01:00
PDFs sind schon lange ihren gedruckten Kinderschuhen entwachsen. Heute leben PDFs im Internet gleichberechtigt neben und hinter den HTML-Webseiten. Noch besser als PDFs im Internet sind für das Internet optimierte PDFs. Die Zauberwörter hierfür lauten: barrierefrei und online-blätterbar.

Screenshot eines eingebetteten barrierefreien PDFSeit Jahren regelt die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung, derzeit als BITV 2.0, dass alle Informationen von öffentlichen Anbietern barrierefrei sein müssen. Auch PDFs auf der Website unterliegen den Regeln für den barrierefreien Zugang zum Internet – genauso wie die (HTML-)Seiten.

Wir beherrschen diese Technik aus dem FF. Unser Anspruch: valide barrierefrei aus jedem PDF! 

Lesen Sie mehr und sehen Sie unsere Beispiele 

 

Screenshot eines blätterbaren PDF-BeispielsPDFs im Browser mit echtem Interaktionsspaß online zu lesen hat viele Namen: ePaper, Flipbook, Page Flip und WebBook. Professionell hergestellt ist es eine schnelle, vielseitige Präsentationstechnik für Ihren Katalog, Ihren Blick-ins-Buch und Ihr Onlinemagazin.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren blätterbaren PDFs, zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und wie Sie das Maximale dabei herausholen.

Lesen Sie mehr und sehen Sie unsere Beispiele

Kontakt-Formular